Zugriffe: 446

Gruselwoche im "Heuboden" Umkirch - der Spuk hat kein Ende

Nach der langen Zeit der Einschränkung stehen nun drei lange Nächte unbeschwertes Feiern und Party an, im Heuboden in Umkirch bei Freiburg. Am letzten Oktober Wochenende, am 28./29.10. sowie 31.10.2022 zu Halloween, ist zur Gruselwoche die Kulisse dunkel, gruselig, und gespenstig hergerichtet für alle, die gerne blutverschmiert eine Bloody Mary mit ihrem Lieblings-Ghul und dem freundlichen Skelett gegenüber genießen.

Einlass ist jeweils ab 20 Uhr für alle ab 18, die einen besonderen, unbeschwerten Abend genießen möchten. Kostümieren ist ausdrücklich erlaubt.

Ein gruselig unterhaltsamer Abend

Betreten Sie den Floor unter einem mit Spinnweben überzogenen, schwebenden Kreuz, in Schwarzlicht getaucht, wachend über die zum Beat wogende Menschenmenge, links lacht teuflisch ein Joker, hastig drehen Sie sich um, und laufen fast in die Arme einer uralten Mumie. Endlich erreichen Sie den Tresen und bestellen bei einem zerfallenden Zombie Ihren ersten ausgefallenen Cocktail. Hexen tanzen, Vampire konspirieren, alle versammeln sich, an Halloween die teuflischste Party des Jahres zu genießen. Passen Sie auf sich auf.

In vergangenen Jahren tanzten Freunde kostümiert gemeinsam durch die Nacht. Kollegen teilten ihrem Chef mit, der nächste Tag ist frei. Pärchen küssten sich vor schaurigen Skeletten unter Spinnweben. Am Tresen teilte ein Ghul mit einem grimmigen Clown finstere Anekdoten aus. Sie alle haben ihre Erinnerung an ein legendäres Halloween Event, diese können sie jetzt wieder aufleben lassen.

Heuboden Erlebnisgastronomie – Spaß garantiert

Die Erlebnis Gastronomie Heuboden ist seit Jahren überregional für ihre Erlebnisangebote und Events bekannt. Neben entspannenden Hotelübernachtungen oder Reservierungen im Restaurant sind Erlebnistage zu nahen Tourismus Zielen, Hochzeitsfeiern sowie das Buchen von Tagungszentrum Arrangements für Unternehmen möglich.

Zuletzt war es schwierig für Veranstaltungen wie die Gruselwoche, doch dieses Jahr fand bereits wieder der Tanz in den Mai statt. Ende Juli gab es eine Beach Party im Outdoor Bereich, mit sommerlichen Beats, Hawaii-Ketten und Mallorca Stimmung. Der Herbst startete mit der Wiesn nach Vorbild des Oktoberfests in München. Mit Lederhose oder Dirndl im Festzelt gab es ordentlich Gaudi, inklusive Dicke-Backen-Musik, bayerischer Gastronomie und After-Wiesn-Party im Club.

Die große Halloween Party als Höhepunkt der Gruselwoche

Endlich findet wieder die Gruselwoche in vollem Umfang mit ihrer finalen Halloween Party statt. Sie ist der Höhepunkt zum Start in die dunkle Jahreszeit. Auf drei Floors gibt es Musik für jeden Geschmack und für alle Altersgruppen. Der Alltag kann ohne Beschränkungen hinter sich gelassen werden. Für einen entspannten Besuch ist sogar das Buchen eines Gesamtpakets möglich, mit Übernachtung und 3-Gänge-Menü im Restaurant.

Am Abend geht es dann zunächst in die Maske, mit Blutspuren oder Narben verziert gibt es direkt ein Gesprächsthema. Geschminkt und kostümiert in gespenstiger Kulisse, zwischen Kürbissen und Untoten, zu bebendem Bass und belebenden Drinks, ist der unvergesslicher Abend nur noch einen Tanz oder einen Flirt entfernt.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.